Regierungsprogramm beschlossen!

Ich spreche in loser Folge über die wichtigsten Ziele für die kommenden fünf Jahre Rot-Grün.

Teil 8: Breitband fürs ganze Land!

Flächendeckendes und Blitzschnelles Internet.

Eine zukunftssichere und leistungsfähige Breitbandinfrastruktur ist ein wichtiger Standortfaktor für Niedersachsen. Dem hat die SPD-geführte Landesregierung durch die Entwicklung einer landesweiten Breitbandstrategie Rechnung getragen, mit der durch eine Kombination von Fördermitteln und Darlehensprogrammen rund 1,5 Milliarden Euro zur Verfügung stehen. Ziel ist der flächendeckende Ausbau einer zukunftssicheren, leistungsfähigen und nachhaltigen Breitbandinfrastruktur.

Die SPD steht für eine flächendeckende Versorgung zu gleichen Bedingungen in der Stadt und auf dem Land. Bis 2020 werden rund 300.000 Gebäude in Niedersachsen über Breitbandanschlüsse mit mindestens 50 Mbit/s verfügen. Mit dieser massiven Ausbauförderung und den Eigenausbauten der Industrie kommen wir dem Ziel einer flächendeckenden Breitband-Versorgung ein Stück näher.

Dies kann aber nur ein Zwischenschritt sein. Der Breitbandausbau soll künftig insbesondere in ländlichen Regionen weiter vorangetrieben werden. Bis 2025 werden wir mit Glasfaserkabeln Übertragungsgeschwindigkeiten von 1.000 Mbit/s im ganzen Land realisieren.