Übersicht

#BerndWoelbern

Danke an Euch

Liebe Genossinen und Genossen,mit ein wenig Abstand vom Wahlsonntag möchte ich mich mit einem herzlichen Dank an Euch, die Ihr mitgeholfen habt, den Wechsel in Niedersachsen wahr zu machen, wenden. Wir haben einen großen Anteil daran, dass es am 20.1. um 23.40 hieß: "Es wird einen Regierungswechsel in Niedersachsen geben"

Biogas und Co. – Noch immer nichts kapiert…

Ich respektiere die Meinungsfreiheit und möchte jedem die Möglichkeit bieten, diese auch zu äußern. Daher stelle ich den nachfolgenden Leserbrief auf meine Homepage.Bei dem Inhalt des Briefes handelt es sich um die Meinung des Autors/Verfassers.Im Sinne der Meinugsfreiheit teile ich den Text inhaltlich zum größten Teil. Für Formulierungen ist der Verfasser verantwortlich.Euer Bernd Wölbern

Bernd on Tour in Rhade und Seedorf

Hausbesuchen in Rhade und Seedorf. Großartig, welchen Zuspruch ich bekomme. „Viel Glück“ „Wir haben Sie schon gewählt!“ „Toll, wie Sie das machen“ „Endlich mal Einer, der nicht irgendwo >>da oben<< ist!"…. 6.200 Hausbesuche waren es…

Biokartoffeln für die Bremervörder Tafel

Bernd Wölbern stellt Kontakt herGroß-Lieferung am Dienstag für die Bremervörder Tafel: Unter Mithilfe vieler fleißiger Helfer wurden fast 2 Tonnen frischer Biokartoffeln eingelagert. Lieferanten der schmackhaften Erdäpfel waren der SPD-Landtagskandidat Bernd Wölbern und Klaus Pfau und Anne Pape vom Selsinger Ökohof Pape, die die wertvolle Ladung mit Trecker und Wagen aus Selsingen direkt "frei Haus" anfuhren. Dort wurden die Kartoffeln dann vom Wagen in Säcke und Kisten gefüllt und eingelagert

Designierte SPD-Kultusministerin hospitiert in der Grundschule Meckelsen

„Das macht Mut zur Inklusion“ Designierte SPD-Kultusministerin hospitiert in der Grundschule Meckelsen Klein Meckelsen. „Das Beispiel Klein Meckelsen kann auch denen Mut machen, die vor Inklusion und gemeinsamer Schule für alle noch Ängste haben.“ Das sagte Frauke Heiligenstadt nach einem Besuch in dem Bördeorte.

Bernd Wölbern kritisiert Ramsauers Radverkehrsplan

Rad-Region Landkreis Rotenburg braucht mehr UnterstützungAuch in unserer Zeitung wurde jüngst auf Seite 1 über den Beschluss der Bundesregierung zum so genannten Nationalen Radverkehrsplan 2020 berichtet. Mit den Inhalten hat sich jetzt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Bernd Wölbern aus Wohnste, kritisch auseinander gesetzt.

Bernd & Bernd zwischen Natur und Nutzfahrzeugen

Bernd & Bernd zwischen Natur und Nutzfahrzeugen Um Nutzfahrzeuge, aber auch um Natur und gemeinnützige Beschäftigung ging es bei der Tour von Bernd Wölbern mit dem Europaparlamentarier Bernd Lange: Nachdem der Industriepolitiker und Oldtimer-Fan Bernd Lange das Nutzfahrzeug-Museum in Sittensen besuchen durfte, machte er mit dem Biologen Bernd Wölbern anschließend bei der NABU-Umweltpyramide und der Beschäftigungsgesellschaft Bremervörde Station.

Anfrage der SPD–GRÜNE-WFB-Kreistags-Gruppe zum Thema Erdasförderung/Fracking Mit der Bitte um schriftliche Beantwortung

Sehr geehrter Herr Landrat Luttmann, Auf dem Gebiet des LK ROW suchen gegenwärtig verschiedene Energieunternehmen nach sogenanntem unkonventionellem Erdgas. Um an dieses Erdgas zu gelangen, muss das Muttergestein durch eine Horizontalbohrung aufgebrochen werden. Danach werden große Mengen von mit Sand und Chemikalien vermischtem Wasser unter hohem Druck in das Muttergestein gepresst, bis sich darin tiefe Risse bilden.